Der Parasympathikus-Schutzpatron für die Gesundheit

Den Parasympathikus zu stärken, ist unverzichtbare Voraussetzung zur Regeneration von Zähnen und Knochen und für die Gesundheitsvorsorge!

Viel mehr als man bisher dachte, hängt unsere Gesundheit vom Parasympathikus ab. 

Glücklicherweise wird diesem Nerv des vegetativen Nervensystems heute verstärkt mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Ich sehe ihn als den großen Schutzmantel, der sich über uns legt, wenn wir Entspannung nötig haben.  Damit in unserem Inneren sämtliche Regenerationsprogramme ungestört ihre Arbeit tun können. Während wir schlafen. 

Parasympathikus und Sympathikus

Sympathikus und Parasympathikus sind die beiden Nerven des vegetativen Nervensystems. Oft werden sie als Gegenspieler beschrieben.

Aber ist das so wirklich richtig?

Abgesehen davon, dass mir schon das Wort “Gegenspieler” widerstrebt, sehe ich das Verhältnis zwischen Sympathikus und Parasympathikus etwas anders.

Die beiden erfüllen zwar unterschiedliche Aufgaben, aber wie gut das gelingt, hängt entscheidend von ihrem gemeinsamen Zusammenwirken ab.  

Ist der Sympathikus in Aktion, befindet sich der Körper in einem Zustand hoher Leistungsbereitschaft. 

Der Sympathikus steigert alle unmittelbar notwendigen Vorgänge im Organismus, die es möglich machen, herausfordernde Belastungssituationen zu meistern.

Gleichzeitig hemmt er alle Abläufe, die für die jeweilige Aktion nicht gebraucht werden.

Diese Regulation erfolgt weitgehend ohne bewusste Wahrnehmung.

Jeder Belastungssituation folgt wieder eine Ruhephase

Hier tritt der Parasympathikus in Aktion. Jetzt erfolgt Regeneration des gesamten Organismus und Neu-Aufbau von Energieressourcen.

Wenn das Zusammenspiel zwischen Sympathikus und Parasympathikus gestört ist

In den letzten Jahren haben stressbedingte Krankheiten enorm zugenommen. Dieser Trend veranlasste die Forscher, sich intensiver mit Regulationsmechanismen zu beschäftigen. Dabei erkannten sie die wichtige Schutzfunktion des Parasympathikus für die Gesundheit. 

Lange Zeit ging man davon aus, dass für ein erhöhtes Erkrankungsrisiko allein eine Überaktivität des Sympathikus verantwortlich ist. 

Doch es stellte sich heraus, dass die Verminderung der Leistungsfähigkeit des Parasympathikus ein weitaus größeres Gesundheitsrisiko darstellt. Der Parasympathikus beeinflusst insbesondere die Abwehrkraft unseres Immunsystems.

Der Parasympathikus stärkt die Fähigkeit Deines Körpers, selbst Knochen zu bilden!

Aufgrund der Höchstleistungen, die unsere Zähne und Kieferknochen täglich leisten müssen, laufen genau dort auch ständig Reparaturvorgänge auf Hochtouren!

Hast Du Mangel an Vitalstoffen, die dem Knochen-Aufbau und dem Knochen-Umbau (innerhalb der Knochenstruktur) dienen, dann ist der Abbau und Verlust der Kieferknochen vorprogrammiert. Bis hin zum Zahnverlust.

Ebenso verhält es sich, wenn Du Dich nicht mehr entspannen kannst, weil einfach zu viele äußere und auch innere Stressoren Dir zu schaffen machen. 

Was glaubst Du, was passiert, wenn in einem solchen Fall verloren gegangene Zähne durch künstliche Implantate ersetzt werden?

Zu den Maßnahmen, die den Parasympathikus stärken, gehören:

  • alle Maßnahmen, die auch das Immunsystem stärken und fit halten!
  • Nährstoffdefizite auf Zellebene auffüllen,
  • mit Mikronährstoffen und über eine ausgewogene vollwertige bunte Ernährung – für ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen der Parasympathikus- und Sympathikustätigkeit 
  • Nutze die Ressourcen der Natur zur Erholung!
  • Wilde Kräuter: Johanniskraut aktiviert das parasympathische Nervensystem, weil es die Stimmung aufhellt und Lebensfreude spendet. Baldrian und Melisse bringen das vegetative Nervensystem durch ihre beruhigende Wirkung wieder ins Gleichgewicht
  • aktive Bewegung im Freien gehört ebenso dazu
  • Entspannung trainieren als Ausgleich zur Anspannung
  • Atemübungen, damit kannst Du direkten Einfluss auf Dein vegetatives Nervensystem ausüben!
  • Gutes Zeitmanagement: Tagesabläufe planen, um Über- und auch Unterforderung zu vermeiden
  • streck Dich öfter mal zwischendurch, gähne oder lache ganz bewusst
  • Tiefe Erholungsphasen, ungestörter Nachtschlaf 
  • Fehlbelastungen im Kausystem und im gesamten Bewegungsapparat korrigieren und auflösen – äußern sich als CMD, Bißstörungen, Kiefergelenksbeschwerden oder Knacken, Tinnitus, Zähneknirschen, Pressen, Schmerzen, Verspannungen
  • Belastungen durch schädigende Umwelteinflüsse vermeiden oder weitgehend reduzieren
  • umgib Dich mit angenehmen Menschen! 

Möchtest Du Deine körperliche und mentale Leistungsfähigkeit steigern?

Dann gilt es, Deinen Parasympathikus und Deinen Sympathikus in ein gutes Miteinander zu bringen. 

Verschaffe Deinem Stoffwechsel einen Reset auf seine natürlichen „Werkseinstellungen“!

Optimiere das gesunde Verhältnis zwischen Ernährung, Bewegung und Entspannung in Deinem Lebensalltag. 

Möglichkeiten dafür gibt es viele.

Darüber berichte ich ausführlich in zahlreichen Beiträgen und Artikeln auf meinem Blog.

  • Was wirst Du tun, um die beste Möglichkeit für Dich zu finden?
  • Alleine weiter recherchieren oder auf verschiedene Empfehlungen vertrauen?
  • Und wenn Du endlich die passenden Gesundheitsmassnahmen gewählt hast, wie bringst Du sie in die erfolgreiche Umsetzung? Ohne über Rückschläge zu verzweifeln? 

Mit meiner Unterstützung kommst Du schneller ans Ziel!

👉 Schau gleich nach dem nächsten freien Termin für Dein persönliches Strategiegespräch! 

Mit der richtigen Strategie und einem guten Plan kehrt schon bald Deine Energie zurück! 

Wähle jetzt einen Termin für Dein persönliches Strategiegespräch! 

Klicke hier 👉 zur Terminauswahl auf  Calendly!

Hat dir der Blogartikel gefallen?
Teile ihn jetzt mit deinen Freunden:

Wie natürliche Mundpflege Deinen Tag erfrischt

Hol Dir das Mini E-Book!

Inklusive wöchentlicher Erfrischungstipps, Neuigkeiten zur ganzheitlichen Gesundheit und wertvolle Angebote direkt in Dein E-Mail-Postfach! 

Beratung für Dich

Individuell. Wertschätzend. Klar.

Deine Prophylaxeanleitung für zu Hause

Die Mundgesundheit als Basis deines Wohlbefindens

Raus aus der Zuckerfalle!

Das Begleit-programm für Deine zahngesunde Ernährung

Bleibe auf dem Laufenden!
Möchtest Du über aktuell erscheinende Beiträge auf dem Laufenden gehalten werden?
Trage Dich hier ein und bestell Dir meinen Newsletter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geh nicht ohne Dein Geschenk!

Es könnte der Hauptgewinn für deine ganzheitliche Gesundheit sein! 
Hier erfährst Du, was Zahnärzte Dir nicht verraten.

Trag Dich ein und hol Dir das Mini E-Book zum Sofort-Download!

Du hast Bedenken?

Ich kann dich sehr gut verstehen. Die ganzheitliche Gesundheit ist ein weites Feld. Und es gibt viele Angebote. Welches da wohl passt?

Lass uns über dein Gesundheitsziel sprechen. Und die geeignete Strategie für deinen Weg finden.