Die Grünlippmuschel – Gelenknahrung aus dem Meer

Aus dem Meer entstand das erste Leben auf der Erde. Die Ozeane und ihre Lebewesen bieten uns heilende Wirkstoffe, Nahrung und Lebensenergie.

Klima, Luft, Wind, Wasser, Wellen und Weite, Licht, Farben und der Klang des Meeresrauschens fördern wirkungsvoll unser Wohlbefinden.

Algen und Meeresfrüchte liefern uns wertvolle Mikronährstoffe, Vitamine, Mineralien, Jod und Omega-3-Fettsäuren.

Die Grünlippmuschel – exklusive Gelenknahrung aus dem Meer

Eine ganz bemerkenswerte Rolle in Bezug auf die Ernährung für gesunde Gelenke spielt die Grünlippmuschel.

Gehörst du zu einer oder mehreren dieser Personengruppen:

  • gesundheitsbewusste, aktive und lebensfrohe Menschen, die sich ihre Beweglichkeit erhalten wollen,
  • Vegetarier, die über ihre Nahrung wenige bis gar keine Glucosaminoglycane aufnehmen,
  • Sportler, die durch hohe Gelenkbelastungen einen hohen Bedarf an speziellen Gelenknährstoffen haben,
  • Menschen, die täglich schwere körperliche Arbeit leisten
  • Kinder und Jugendliche, die durch ständige Wachstumsprozesse einen erhöhten Bedarf haben,
  • Menschen, die unter Dauerstress stehen,
  • kranke Menschen, die ihre Heilungsvorgänge effektiv unterstützen wollen, 
  • Senioren, die für die Unterstützung der zelleigenen Reparaturprogramme einen erhöhten Vitalstoffbedarf haben,
  • Übergewichtige, deren Gelenke schwer zu tragen haben
  • Menschen, die sich aus irgendwelchen Gründen nicht optimal ernähren können, oft auf Fertigprodukte zurückgreifen
  • Menschen, die andauernd einseitigen Belastungen ausgesetzt sind, die bei fehlendem Ausgleich zur Überlastung einzelner Strukturen führen können und damit zum vorzeitigen Verschleiß

Dann kann die Einnahme von Grünlippmuschelkonzentrat für dich in Sachen Gesundheit DER Super-Turbo sein!

Was macht die Grünlippmuschel so besonders?

Die Grünlippmuschel gehört zu den Miesmuscheln. Sie ähnelt ihnen auch in der Form, hat allerdings einen wunderschönen leuchtend türkis-grünen Rand an der Außenseite ihrer Schalen.

Ihre Heimat sind die Gewässer vor Neuseeland. 

Dort werden die Grünlippmuscheln in Aquakulturen gezüchtet. Das Wasser der Fjordgegend der neuseeländischen Südhalbinsel ist nahezu frei von Schwermetallbelastungen oder Verunreinigungen durch die Industrie, so dass die Muscheln unter absolut natürlichen und ökologischen Bedingungen in einem beachtlichen Tempo heranwachsen können.

Falls dennoch in einem vergleichsweise sauberen Wasser einmal Schadstoffbelastungen auftreten, erkennt dies die Grünlippmuschel über Sensoren in ihrer Schale und schaltet sofort ein eigenes Schutzprogramm ein, indem sie sich fest verschließt und kein verschmutztes Wasser mehr filtert und aufnimmt, bis die Gefahr vorüber ist.

Mit dieser einzigartigen Fähigkeit, Schadstoffe in ihrer Umgebung zu erkennen und sich vor ihnen fest zu verschließen, reichert sie in ihrem Inneren die wertvollsten Nährstoffe in bester Reinheit an.

Die Zuchtmuscheln werden nach 2 Jahren in der Muschelkolonie geerntet und haben dann eine Größe von ca. 10 Zentimetern erreicht. 

Als exquisite Delikatesse, aber auch als Nahrungsergänzungsmittel in konzentrierter Form stehen sie uns dann zur Verfügung.

Bedeutung der Grünlippmuschel für die Gelenkgesundheit

Für die Gelenke bietet uns die Grünlippmuschel ein dreifaches Plus:

  • einen hohen Gehalt an Glucosaminoglycanen, Chondroitin-4 und-6 Sulfat
    • für die Bildung von neuer Gelenkflüssigkeit, über die der Gelenkknorpel mit Wasser und Nährstoffen versorgt wird und die ein Aufeinander-Reiben der Gelenkflächen in der Bewegung verhindert
  • einen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren und Furanfettsäuren (deren Anwesenheit die Wirksamkeit der Omega3 FS für unsere Zellen verbessert)
    • das ultimative Anti-Entzündungsmittel!
    • effektive Wirkung als Radikalfänger
  • einen hohen Gehalt an Kieselsäure, Mineralstoffen und Spurenelementen! Nachgewiesen sind in der Grünlippmuschel unter anderem Natrium, Kalium, Magnesium, Kalzium und Silicium.
    • Natrium ist wichtig für die Wasserverteilung im Körper, somit auch für die Gelenksflüssigkeit.
    • Kalium regelt den Flüssigkeitsgehalt in den Körperzellen,
    • Silicium ist ein wichtiger Bestandteil des Binde- und Stützgewebes und unerlässlich für den Knorpelaufbau.
    • Magnesium und Kalzium ergänzen sich in ihrer Wirkung, beide tragen zum Aufbau und zur Erhaltung von Knochen und Knorpel bei.
    • Mineralstoffe und Spurenelemente tragen ebenfalls zur Aufrechterhaltung der Zellerneuerung, des Stoffwechsels und des Knochenaufbaus bei.

Die Gelenkflüssigkeit oder auch Gelenkschmiere stellt eine ganz besondere und hoch komplexe Nährstofflösung für den Knorpel und damit für die Gesundheit der Gelenke dar!

Zusammensetzung der Gelenkflüssigkeit

Glucosaminoglycane bestimmen die Konsistenz der Gelenkschmiere. Sie sind Nährstoff und zugleich auch Bestandteil des Knorpelgewebes.

Enthält die Gelenkschmiere zu wenig Glucosaminoglycane, verliert sie ihre zähe Konsistenz. Damit ist die Puffer- und Hydraulikfunktion im Gelenk nicht mehr in ausreichendem Maße gegeben. Weiterhin fehlt dem Knorpel selbst der Nährstoff zur Regeneration. Die Knorpelsubstanz beginnt, sich mehr und mehr abzureiben und aufzufasern.

Durch Reibung entsteht Hitze und Schmerz = Entzündung!

Auch die Kapselhülle und ihre Schleimhaut, die das Gelenk umschließt, wird gereizt. 

Es kommt zu Veränderungen der Form und Zusammensetzung der Knorpelmasse. Der Gelenkknorpel verliert an Elastizität und kann seine wichtige Stoßdämpferfunktion für die darunter liegenden Knochen nicht mehr perfekt erfüllen.

Schmerzen, Fehlhaltungen und Einschränkungen in der Beweglichkeit sind weitere Folgen.

Der Begriff “Gelenkerkrankungen” bezieht sich auf inzwischen mehr als 400 verschiedene Krankheitsbilder

In ihrem Verlauf und ihren Symptomen können sie sehr unterschiedlich sein, doch alle gehen einher mit starken Schmerzen in den Gelenken, Sehnen, Bändern, Schleimbeuteln, Knochen und Muskeln.

Beispiele hierfür bieten der Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Arthrose, aber auch Rheuma, Fibromyalgie, Tennisarm oder Golfer-Ellenbogen.

Positive gesundheitliche Aspekte der Glycosaminoglycane

Neben den Erfolgen bei Gelenksbeschwerden, Arthrose und Arthritis gibt es Erfahrungsberichte und auch Ergebnisse aus Studien, die belegen, dass Glucosaminoglycane in Form von Grünlippmuschel-Kapseln Entzündungen aller Art schneller und nachhaltiger ausheilen lassen.

Bemerkenswerte Erfolge gab es auch bei der Behandlung von Asthma. Durch die Einnahme werden asthmaauslösende Enzyme blockiert und gleichzeitig Entzündungsvorgänge in Lunge und Bronchien beruhigt.

Es ergeben sich ganzheitlich schützende Wirkungen:

  • auf deine Haut, 
  • die Atemorgane,
  • das Immunsystem, 
  • Herz- und Gefäßsystem
  • und Nervensystem!

👉 Buchtipp: ”Grünlippmuschel-Die natürliche Gelenknahrung”
von Birgit Kahle

Qualitätsunterschiede der verschiedenen Grünlippmuschel- Produkte

Du willst sicher gehen, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erwerben?

Schau auf die Unternehmensphilosophie des Herstellers, denn sie spiegelt seine Werte!

  • Woher bezieht er seine Rohstoffe?
  • Welche Herstellungsmethode wird benutzt?
  • Wie gestalten sich die Lieferbedingungen?
  • Welche Qualitätsstandarts erfüllen seine Produkte?
  • Wie werden diese geprüft und sichergestellt?

Der gesamte Herstellungsprozess vom frischen Schalentier bis zur fertigen Nahrungsergänzung bestimmt die Qualität des Produktes.

Du möchtest ganz gezielt die Gesundheit deiner Gelenke aufbauen?

Mobil und aktiv unterwegs sein! 

Verschleiß und schmerzhafte Entzündungen stoppen!

JA! Das funktioniert! 

Lass uns reden, wie deine Erfolgsstrategie aussieht! 

👉 Vereinbare jetzt einen Termin für dein kostenfreies Strategiegespräch!

Wir finden die passende Kombination aus der richtigen Ernährung, täglicher Bewegung und erholsamer Entspannung!

Hat dir der Blogartikel gefallen?
Teile ihn jetzt mit deinen Freunden:

Wie natürliche Mundpflege Deinen Tag erfrischt

Hol Dir das Mini E-Book!

Inklusive wöchentlicher Erfrischungstipps, Neuigkeiten zur ganzheitlichen Gesundheit und wertvolle Angebote direkt in Dein E-Mail-Postfach! 

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Raus aus der Zuckerfalle!

Das Begleit-programm für Deine zahngesunde Ernährung

Deine Prophylaxeanleitung für zu Hause

Die Mundgesundheit als Basis deines Wohlbefindens
Bleibe auf dem Laufenden!
Trage Dich hier ein und Du bekommst monatlich wertvolle Erfrischungstipps und Angebote zur Quelle Deiner Gesundheit!

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

„Raus aus der Zuckerfalle“
Melde Dich an, um mit uns zu starten! Nächste Vorbereitungs-Challenge vom 26.04. – 30.04.2021!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Geh nicht ohne dein Geschenk!

Es könnte der Hauptgewinn für deine ganzheitliche Gesundheit sein!

  • Schaffe gesunde Verhältnisse in deinem Mund
  • Mini-E-Book zum Sofortdownload
  • Fachbeiträge und Insidertipps
  • Live Experten Webinare mit Q&A zum Thema des Monats
  • Vorteilsangebote und Aktionen

Trag dich ein, wenn du dabei sein willst!

Du hast Bedenken?

Ich kann dich sehr gut verstehen. Die ganzheitliche Gesundheit ist ein weites Feld. Und es gibt viele Angebote. Welches da wohl passt?

Lass uns über dein Gesundheitsziel sprechen. Und die geeignete Strategie für deinen Weg finden.